Meisterbetrieb, Innungsmitglied & Inhabergeführt seit 1930

Wir machen aus guten Ideen Projekte mit Hand und Fuß! 

Wintergartenmarkise

Ein moderner Wintergarten verbindet den Wunsch nach komfortablem Wohnen, Ästhetik und einem Leben in der Natur.

Denn nur durch Glas von der grünen Natur getrennt, ist es in einem Wintergarten möglich, sich sowohl in den eigenen vier Wänden und gleichzeitig mitten im Grünen aufzuhalten. Die großen Glasflächen eines Wintergartens erfordern jedoch besonderen Schutz vor der Sonne, denn gerade im Sommer heizen sich Glasvorbauten besonders auf. Mit einer Markise verhindern Sie ein aufheizen der Räume und können auch in den warmen Sommermonaten den Wintergarten optimal nutzen. 

  

Erste Überlegungen:


1. Montage:

Entscheiden Sie sich für eine Montage auf oder unterhalb des Glasdaches. 

2. Bedienung:

Die Anlagen sind serienmäßig mit einem Motor ausgestattet. Für mehr Komfort können Sie auch eine Funksteuerung wählen. Mit einem Handsender können Sie dann bequem Ihre Anlage ein- und ausfahren. 

Sensor:

Sensor

Mit einem Sonne-Wind-Sensor fährt Ihre Anlage automatisch bei Sonneneinstrahlung aus und bei Wind  wieder ein. 


LED Beleuchtung: 

Beleuchtung

Die Kassette mit integrierter LED Beleuchtung für gemütliche Abendstunden. 

Unterglas-Markise

Unterglas

Die Unterglasmarkise bietet einen wirkungsvollen Sicht- und Sonnenschutz für Glasdächer. Der Stoff wird effektiv vor Feuchtigkeit und Schmutz geschützt und kann so auch bei Regenwetter genutzt werden. 


Aufgesetzte Markise

Aufglas

Bei einer aufgesetzten Markise heizt sich der Raum darunter weniger stark auf, da das Tuch ein Auftreffen der Sonnenstrahlen auf das Glasdach verhindert.  

 

Wintergartenmarkise mit Teleskop-Führungsschienen

Teleskp-FS

Die Teleskop-Führungsschienen erlauben es die Tuchfläche über das Wintergartendach hinaus zuführen. Im eingefahrenen Zustand ragen die Führungsschienen nicht über den Wintergarten hinaus. 

Bilder:

WGM


WGM


WGM
WGM


WGM


WGM


WGM



WGM


WGM